Ehrungen des Schützenkreises

Ehrung der Schützenkönige des Schützenkreises Bad Bergzabern

Im Rahmen des Schützenfestes der Schützengilde Erzental Oberotterbach fanden auch Ehrungen des Schützenkreises und des Pfälzischen Sportschützenbundes statt.

Den Anfang machte der Kreisjugendleiter Matthias Herder und der stellv. Kreisjugendleiter Rüdiger Weber mit der Ehrung der Schüler, Jugend und Junioren Kreisrundenkämpfe. Anschließend wurden die Kreispokalsieger der Schüler, Jugend, Junioren und Bogen geehrt.

Die Ehrung der Kreismeister im Bogenschießen 3D, Feldbogen und Fita im Freien nahm Kreisoberschützenmeister Ulrich Weber und Kreissportleiter  Armin Spitznagel vor.

Weiter ging es mit den Ehrungen des Pfälzischen Sportschützenbundes, die von Kreisoberschützenmeister und 1. Vizepräsidenten des PSSB Ulrich Weber und Kreisschützenmeister Joachim Beiner durchgeführt wurden. Armin Spitznagel vom Schützenverein Rohrbach und Christian Daußmann vom Schützenverein Rinnthal wurden für Verdienste mit der bronzenen Ehrennadel des PSSB ausgezeichnet. Mit der silbernen Ehrennadel wurden Carina Teuber und Udo Teuber vom Schützenverein Rinnthal, Dieter Köhler vom Schützenverein Dörrenbach, Josef Herberger vom Schützenverein Rohrbach und Michael Hofmann von der Schützengilde Oberotterbach ausgezeichnet.

Nun fand die Inthronisierung der Schützenkönige des Schützenkreises Bad Bergzabern statt.

Kreisjugendschützenkönig wurde Jan-Philipp Stiegalmaier vom Schützenverein Hauenstein mit einem 55 Teiler, gefolgt von seinem Vereinskameraden Florian Weishaar, der mit einem 69 Teiler Erster Jugendritter wurde. Zweiter Jugendritter wurde David Burg vom Schützenverein Appenhofen mit einem 73 Teiler.

Kreisschützenkönigin wurde Carina Teuber vom Schützenverein Rinnthal mit einem 14 Teiler. Den besten Treffer zum Schützenkönig setzte Steffen Leidner vom Schützenverein Appenhofen, mit einem sagenhaften 6 Teiler. Erster Ritter wurde sein Vereinskamerad Andreas Kehrt mit einem 16 Teiler, gefolgt vom Zweiten Ritter Robert Jaschniok, ebenfalls vom Schützenverein Appenhofen mit einem 40 Teiler.

KOSM Ulrich Weber

Kreisjugendpokalsieger

v.l.n.r.: KOSM Ulrich Weber, KJL Matthias Herder, Kevin Burg, SGi Oberotterbach, Niklas Christ und David Burg, beide SV Appenhofen, Jan-Philipp Stiegelmaier, SV Hauenstein, Mario Pfister SV Appenhofen, stellv. KJL Rüdiger Weber

Ehrungen des PSSB

v.l.n.r.: KSL Joachim Beiner, 1.Vizep. PSSB u. KOSM Ulrich Weber, Ehrennadel für Verdienste in Bronze, Armin Spitznagel, Christian Daußmann,  Ehrennadel für Verdienste in Silber, Udo und Carina Teuber, Dieter Köhler, Josef Herberger

Kreisschützenkönige

v.l.n.r.: Kreisoberschützenmeister Ulrich Weber, 1.Jugendritter Florian Weishaar, Jugendschützenkönig Jan-Philipp Stiegelmaier, 2. Jugendritter David Burg, 2. Ritter Robert Jaschniok Kreisschützenkönigin Carina Teuber, Kreisschützenmeister Joachim Beiner.